©

 

Aktuell / Home        (Letzte Änderung: 9.9.2016)

Bananen mit percussionland-SchriftzugSeit über 10 Jahren: Trommeln für Erwachsene oder Kinder - herzlich willkommen auf meiner Homepage!

Ob schon länger bei mir im Kurs oder als Neuling: Auf diesen Seiten finden sich Informationen rund ums Trommeln wie Konzerte, Kurs- und Workshop-Angebote.

Viel Spaß beim Stöbern! Bei Anklicken der Bananen gibt's auch noch etwas Musik.

Übrigens: Diese Homepage erreicht man über unterschiedliche Web-Links: Die Ur-Adresse www.percussionland.de sowie etwas neuer www.trommeln-in-bad-vilbel.de.

Inhalt auf dieser Seite

Aktuelle Workshop-Angebote

16.10.2016 Schaafheim-Mosbach: Trommel-Nachmittag "Degali"

Ab 29.9.2016 Bad Vilbel: Weiterführender, 6-teiliger Workshop "Degali Reloaded"

Auftritte/ Konzerte

5.11.2016 Kulturscheune Karben: Konzertabend mit Les amis du Tam-Tam

Allgemeine Informationen

Afrikanisches Trommeln für Schul-AGs

Zweifinger-Faultierbaby auf der WaageSonderaktionen

Faultiere - meine tierischen Lieblinge und die heimlichen Stars des Regenwaldes in Mittel- und Südamerika

 

 

Trommel in Action - Nahaufnahme16.10.2016 Schaafheim-Mosbach: Trommel-Nachmittag "Degali"

Nach längerer Pause gibt nun erneut eine Möglichkeit, an einem groovigen und belebenden Trommelnachmittag teilzunehmen.

Es dreht sich alles um den „Degali“; eine neuere Komposition, die ganz in der Tradition der reichhaltigen Rhythmuskultur der Malinke (Westafrika) steht. Wir starten mit einfachen, eingängigen Figuren und bauen dann unser Arrangement soweit aus, wie es uns Spaß macht!

Es ist sowohl für Trommel-Neulinge als auch für etwas erfahrenere Trommler/innen etwas dabei.  

Anmeldung erforderlich! Anmeldeschluss: 3.10.2016.

Bitte beachten Sie die Bedingungen zur Anmeldung für Workshops und Kurse, Rücktritt, etc. (hier anklicken).

Download: Aushang/ Flyer A4

Termin/ Uhrzeit: Sonntag, 16.10.2016, 14:00 bis 18:00 Uhr.
Veranstaltungsort: Tanzstudio Barbara Bergmann-Hein
Radheimer Str. 1
64850 Schaafheim-Mosbach
Bitte beachten: Der Veranstaltungsraum darf nur in Strümpfen oder in sauberen Hausschuhen betreten werden.
Teilnahmegebühr: € 60,00 p. P.
Die Teilnahmegebühr wird am Veranstaltungstag vor Beginn fällig; Zahlung nur vor Ort in bar gegen Rechnung/ Quittung.
Veranstalter/ Anmeldung: Über die Seite "Kontakt"
Instrumente: Djembetrommeln (werden für die Dauer des Workshops gestellt), eigene Djembe können gerne mitgebracht werden.

 

 nach oben

Joachim in ActionAb 29.9.2016 Bad Vilbel: Weiterführender, 6-teiliger Workshop "Degali Reloaded"

Nachdem wir vor den Schulsommerferien vor allem die Grundlagen zum Degali-Solo behandelt haben, soll es jetzt mit demselben Stück weitergehen. Ziel ist vor allem, dem Stück nun noch das richtige "Feeling" einzuhauchen und nicht mehr allzu viel Neues zu erlernen. Die Verbesserung der Spielsicherheit, des Ausdrucks sowie die Beherrschung versch. Stimmen sind dabei Schwerpunkte. Zusätzlich werden weitere typische Elemente westafrikanischer Trommel-Stücke vermittelt.

Ob viele oder wenige Trommel-Vorkenntnisse: Es ist für jede/n etwas dabei!

Anmeldung erforderlich! Anmeldeschluss: 23.9.2016.

Bitte beachten Sie die Bedingungen zur Anmeldung für Workshops und Kurse, Rücktritt, etc. (hier anklicken).

Termine/ Uhrzeit: Jeweils donnerstags ab dem 29.9.2016, 20:15 bis 21:15 Uhr (60 Minuten).
Danach weiter am 6.10.2016, 13.10.2016, 3.11.2016, 10.11.2016, 17.11.2016.
Veranstaltungsort: Pfarrgemeinde Herz Jesu Massenheim
Harheimer Weg 2
61118 Bad Vilbel - Massenheim
Teilnahmegebühr: € 85,00 p. P. Sonderpreis für alle 6 Kursabende, für Wiederholer/innen des letzten Trommel-Workshops vor den Ferien (9.6.2016 bis 14.7.2016) € 5 Wiederholer/innen-Rabatt.
Die Teilnahmegebühr wird in jedem Fall am ersten Veranstaltungstag spätestens direkt nach der Veranstaltung fällig. Bitte zahlen Sie vor Ort in bar gegen Rechnung/ Quittung.
Veranstalter/ Anmeldung: Über die Seite "Kontakt"
Instrumente: Djembetrommeln (werden für die einzelnen Stunden gestellt), eigene Djembe können gerne mitgebracht werden.

 

 nach oben

Trommelgruppe Les amis du Tam-Tam5.11.2016 Kulturscheune Karben: Konzertabend mit Les amis du Tam-Tam

Nach längerer Pause endlich wieder ein Konzert mit den Les amis: Ein Feuerwerk westafrikanischer Trommel-Musik, angereichert mit interessanten Breaks und weiteren eigenen Kompositionen des Band-Leaders Frank Köstler.

Die Rhythmen erzählen von Hochzeiten, Taufen, der Jagd oder einer holprigen Busfahrt durch den Busch. Ein Muss für jeden Trommel-Fan!

Link zur Homepage der Les amis du Tam-Tam

Termin/ Uhrzeit: Samstag, 5.11.2016; Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr
Veranstaltungsort: Kulturscheune Karben
Brunnenstraße 2
61184 Karben
Eintritt: Vorverkauf € 10.-, Abendkasse € 12.-
Vorverkauf/ Kartenbestellung: Tel. 06039 / 923190 oder
Tel. 06047 / 951727 (Klangwerkstatt Altenstadt)

 

 nach oben

Afrikanisches Trommeln für Schul-AGs

Falls Sie an einer Schule oder für den Förderverein einer Schule tätig sind: Haben Sie schon einmal daran gedacht, einen Kurs oder eine AG für Afrikanisches Trommeln anzubieten?

Das alles ist kein Lehrbuchwissen, sondern basiert auf meiner langjährigen beruflichen Erfahrung in der Betreuung von Schul-AGs sowie Kinder- und Erwachsenen-Kursen. Gerne stehe ich Ihnen für weitere Informationen und zur Klärung von Fragen zur Verfügung (Kontakt: HIER oder im Menu links anklicken).

Download: Flyer "Afrikanisches Trommeln für Schul-AGs

Dieses Angebot gilt leider nicht mehr für öffentliche Schulen im Wetterau-Kreis!

Die Schulbehörden im Wetterau-Kreis haben den Spielraum für das Honorar – auch von professionellen Kräften – so weit eingeschränkt, dass die gezahlten Summen nach Abzug der Umsatzsteuer und der Betriebsausgaben nur noch ein Einkommen auf Tagelöhner-Niveau erbringen. Zudem treibt die Schulbehörde die ohnehin nötige Verwaltungsarbeit mit bürokratischen Abrechnungsvorschriften in die Höhe. Das ist für mich als Freiberufler nicht tragbar und leider typisch für viele Veranstaltungen im Bildungswesen, wo Professionalität nichts kosten darf – Hauptsache billig!

Ich bedaure das sehr, denn die Kurse mit den durchweg talentierten Kids haben immer sehr viel Spaß gemacht. Auch die Zusammenarbeit mit dem netten Kollegium und der Direktion der Saalburgschule in Bad Vilbel war zu jeder Zeit hervorragend; Danke an euch!

 

 nach oben